Mein Top-Model Matt Fox, nicht nur Vinyl-Sammler, favourite Schnuckilein und mein persönliches TOP-Model, sondern auch ein verdammt cooler Typ! Foxxy und mich verbindet nicht nur die Liebe zu schwarzem Gold - er mehr so schmuse Soul, ich eher so knüppelharter Funk - auch die Erinnerung an das Kölner Nachtleben wären nicht die Selben. In seinen Besten Zeiten litten die Szene-Bars nach einem Besuch auf einer seiner Kneipen-Touren an Kölsch-Mangel. Pech gehabt wer nach ihm kommt...




Kaum das neue Studio/Office bezogen und schon Besuch von der wunderhübschen und sehr sympatischen Yoga-Tante Ula aus Basel. Fazit: Funktioniert alles super, Größe für Studioaufnahmen, Equipment, alles Top! Ula hatte Spass, ich sowieso, Bilder auch "ganz nett"! Was will man mehr?



Yoga in the Wild... soweit man die Schweizer Wildnis als Abenteuer bezeichnen kann? Bewaffnet mit meiner Kamera, der Wunderschönen Ula, Verpflegung, Schlafsack und Zelt, kann mir jedenfalls weder die lila Kuh noch irgend ein Alpenmilch Bär Angst einjagen. So richtig wissen wir noch gar nicht wo wir hin wollen, irgendwo oben in den Bergen vor atemberaubender Kulisse die Bilder für Ula's Webseite schießen. Dabei wandern, Spaß haben und dem Großstadt-Jungen Survival-Basics beibringen.

Normalerweise schlender ich ja eher alleine mit der Kamera durch die Weltgeschichte, was für Street-, Architektur- und Landschaftsfotografie durchaus hilfreich ist. Da genieße ich es umso mehr ganz für mich zu sein, kein "Blaw" rechts, kein "Blaw" links, das "Klick" von der Cam ist das Einzige was ich hören will! Für meine letzte Reise in die Schweiz ist die nette Begleitung, die mir gleich auch noch als Motiv zur Verfügung steht eine willkommene Abwechslung.

Mehr anzeigen